Schnellnavigation

1. - 13. Klasse

Dresden

ab 186 €*

Die Landeshauptstadt Sachsens wartet auf euch. Ob Sightseeing, Party oder Kultur: Dresden hat für jeden etwas zu bieten!

Unterkunft/Lage

Ihr werdet im A&O Hostel Dresden Hauptbahnhof untergebracht, welches sich nur ca. 400 m entfernt vom Hauptbahnhof befindet. Durch die zentrale Lage eures Hostels erreicht ihr die meisten Sehenswürdigkeiten und den Stadtkern gut zu Fuß. Untergebracht werdet ihr in 4-6-Bett-Zimmern, welche alle mit Dusche / WC ausgestattet sind. Für euch inklusive sind ebenfalls das Frühstück sowie das Abendessen, die Bettwäsche sowie die tägliche Zimmerreinigung. Eure Lehrer & Betreuer werden separat in Einzelzimmern untergebracht, in denen  Handtücher bereits zum Standard gehören. Das A&O Hostel Dresden Hauptbahnhof bietet euch eine Skybar mit einmaligem Blick über Dresden, eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen zum Relaxen sowie einen Unterhaltungsraum mit Kicker, Tischtennis, Darts und Nintendo Wii, so dass ihr hier Energie tanken könnt oder noch einmal die letzten Reserven aufgebraucht werden. Nach dem erstklassigen Frühstück am Morgen könnt ihr dann täglich frisch in den Tag starten.


Größere Kartenansicht

Programmbeispiel für 5 Tage:

  1. Heute startet ihr in die wohl schönste Zeit des Jahres. Genießt die Zeit außerhalb der Schule und erlebt gemeinsam aufregende und spannende Tage auf eurer Abschlussfahrt. Am Vormittag startet ihr ab eurer Schule zum A&O Hostel Dresden Hauptbahnhof. Dort angekommen habt ihr am Nachmittag genügend Zeit eure Koffer auszupacken, das Hostel zu erkunden und natürlich um erste kleine Eindrücke von Dresden zu bekommen. Für ein Match am Kicker oder beim Tischtennis bleibt bestimmt auch noch ein bisschen Zeit übrig!
  2. Nach dem leckeren Frühstück lernt ihr Dresden aus einer anderen Perspektive kennen. Ihr durchquert die Innenstadt per Paddelboot. Ab der Autofähre in Kleinzschachwitz, paddelt ihr via Dresdner Innenstadt, zur Eisenberger Straße. Nach 15 Flusskilometern seid ihr am Ziel angekommen und könnt den restlichen Nachmittag zum Shoppen nutzen. Für die Anderen, die es etwas ruhiger angehen wollen, hält die Sonnenterasse Liegestühle zum Relaxen bereit.
  3. Wie wäre es heute mit einer Besichtigung der berühmtesten Kirche Dresdens, der Frauenkirche?! Blickt zu Zeiten der „offenen Kirche“ auf eine tausendjährige Geschichte zurück. Bestaunt den berühmten Kuppelbau und durchlebt die Zeit nach Zerstörung und Wiederaufbau der Kirche! Die Sonne lacht und ihr habt genug von Geschichte, dann schnell in das Georg-Arnhold-Bad und die Beine in die Sonne gestreckt. Ob Röhrenrutsche, Whirlpool, das solarbeheizte Schwimmbecken oder das Vierjahreszeiten-Becken mit Strömungskanal – hier ist für jeden eine Abkühlung dabei!
  4. Heute geht es nach dem Frühstück rauf auf das Wasser. Mit der Bahn geht es vom Dresdner Hauptbahnhof nach Bad-Schandau. Dort angekommen steht bereits ein Guide zur Einweisung bereit. Von  Bad Schandau paddelt ihr entlang der Sächsischen Schweiz, via Königstein und Rathen nach Wehlen. Am späten Nachmittag in Stadt Wehlen angekommen, wartet noch eine kleine Überraschung auf euch. Per Powerboot geht es von Stadt Wehlen nach Dresden-Pillnitz zurück, wobei euch ein Skipper und gute Musik begleiten. In Dresden angekommen, habt ihr die Möglichkeit den Abend gemeinsam bei den „Filmnächten am Dresdner Elbufer“ bei z.B. Mark Knopfler – einer Rocklegende ausklingen zu lassen.
  5. Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück habt ihr allerdings noch die Möglichkeit das Asisi Panometer in Dresden zu besuchen und alles rund um den „Mythos der barocken Residenzstadt“ in einem einmaligen Kunstwerk von Yadegar Asisi zu bestaunen! Im Anschluss tretet ihr die Heimreise an.

Inklusivleistungen:

  • 5 Tage = 4 Übernachtungen für Schüler/innen in Mehrbettzimmern mit Dusche / WC inkl. Bettwäsche
  • 5 Tage = 4 Übernachtungen für Lehrer/innen in Zimmern mit Dusche / WC inkl. Bettwäsche
  • Verpflegung: Halbpension (erste Leistung: Abendessen/letzte Leistung: Frühstück
  • 1x Eintritt Frauenkirche zur ,,offenen Kirche” (10 Uhr – 12 Uhr & 13 Uhr- 18 Uhr)
  • Eintritt Schloss Pillnitz (Garten und Museum)
  • Insolvenzversicherung
  • Programmberatung
  • individuelles Informationsmaterial und Rund-Um-Service bei Ihrer Reise
  • Auf Wunsch LE-Tours Freiplatzregelung für Begleitpersonen

Sollte euch dieses Angebot gefallen, füllt ihr einfach unser Kontaktformular mit euren Wünschen aus. Ein Mitarbeiter wird sich umgehend mit einem tollen Angebot bei euch melden.

*unsere Angebotspreise beziehen sich auf eine Gruppengröße von 32 Personen, im günstigsten Reisezeitraum, ohne Transfer und ohne Zubuchbare Leistungen. 

Top