Schnellnavigation

Lasergame im Ferienlager Arendsee

Lasergame für Jungs & Mädchen

Als einziger Reiseveranstalter bietet LE-Tours für alle Kinder und Jugendliche Lasergame im Outdoorbereich an. Erstmals 2018 durchgeführt, löste es bei allen teilnehmenden Jungen und Mädchen große Begeisterung aus, so dass wir auch zukünftig als weiteres Highlight in Arendsee Lasergame weiter anbieten werden.

Einzigartig: Lasergame im Outddorbereich

LE-Tours Lasergame im Ferienlager Arendsee

Als zubuchbare Leistung im “Ferienlager Arendsee” sowie als Inklusivleistung im “Actioncamp Arendsee” erwartet alle Teilnehmer von “Lasergame” spannende und lustige Action. Als Mannschaftssport spielst du im Team verschiedene Modi. Ein großes Turnier, verschiedene Gruppenspiele und Finals erwarten dich.

Was?  Wie?  Wann?  Wer?  Wo?

Was ist Lasergame?

Lasergame (auch Laser Tag oder Laser Quest bekannt) ist ein Spiel, dessen Grundregeln mit Räuber und Gendarme, Paintball bzw. Gotcha vergleichbar sind. Die Bezeichnungen Lasergame, Lasertag, Laser Tag, Laser oder Quest beziehen sich dabei auf die eingesetzte Technik: Laser bzw. Infrarot.

Lasergame (auch Laser Tag genannt) ist ein spannendes Live Gaming Event und verbindet sportliche Herausforderungen mit taktischem Anspruch. Alle Parameter sind individuell von den Spielern festsetzbar: Spielzeit, Lebenspunkte, Charakterklassen, Gadgets usw. – alles ist variabel, nichts ist unmöglich und ihr könnt gern mit entscheiden was gespielt wird.

Als spannender, vielseitiger Einzel- und Mannschaftssport hat Lasergame nichts mit einer Militärsimulation zu tun. Die Geräusche des Equipments erinnern an Science-Fiction und die Lichteffekte vermitteln in dunkler Umgebung ein futuristisches Erlebnis. Ferner führt ein Treffer auch nicht zum sofortigen Ausscheiden.

Lasergame-Aktivprogramm_Game_LE-Tours_Arendsee2018_600

Wie wird Lasergame gespielt?

Lasergame wird bei uns als Mannschaftssport bzw. Gruppenspiel gespielt. Hierfür werden vorab verschiedene Mannschaften eingeteilt (ähnlich wie beim Fußball), die dann im Laufe der Spieltage gegeneinander antreten. Eine besondere Schutzkleidung ist nicht erforderlich.

Vor Spielbeginn erhält jeder Teilnehmer vom Team „Lasergame Leipzig“ eine kurze theoretische Einweisung. Hierbei wird der Umgang des Spieleequipments sowie der Ablauf der verschiedenen Spiele erklärt.

Die Spieler bzw. Teams treten dann auf dem vorbereiteten Spielfeld gegeneinander an. Spielziele, wie etwa die Verteidigung von Gebäuden, das Knacken eines Codeschlosses oder das Ablaufen vorgegebener GPS-Koordinaten, werden vor dem Start festgelegt. Im Spielverlauf muss das Sensorstirnband des Gegners mit Hilfe des eigenen Infrarotsignalgebers (Gun) getroffen werden. Mit Hilfe der speziellen PC-Software erhält jeder Teilnehmer nach Spielende eine detaillierte und individuelle Auswertung: Treffer, Zusatzpunkte, Team Attack – hier wird alles aufgedeckt.

Wann wird Lasergame gespielt?

Jeweils Sonntag im “Actioncamp Arendsee” sowie Montag und Dienstag im “Ferienlager Arendsee” wird je nach Wetterlage und Teilnehmerzahl vormittags und nachmittags (für ältere Teilnehmer ggf. abends) das Spielfeld aufgebaut. Zwischen Frühstück und Mittagessen finden jeweils nach der Teamaufstellung die Turniere statt. Am Nachmittag oder nach dem Abendessen beginnen dann die Gruppenspiele in den verschiedenen Modi‘s.

Am Ende der Spiele werden die Finals ausgetragen, um zum Schluss das beste Team ermitteln zu können.

Lasergame-Erklärung_LE-Tours_Arendsee2018_600

Wer darf alles mitspielen?

Unser Lasergame ist im Prinzip für alle Reiseteilnehmer geeignet. Da beim Spielen weder Kriegssimulation oder Verherrlichung von Waffen dargestellt wird und auch das Verletzungsrisiko sehr gering ist, gibt es auch keine Altersbeschränkung.

Ob Jungs oder Mädchen – jung oder schon älter – Lasergame können alle Kinder, Jugendliche und Betreuer spielen und sorgt nebenbei für ein tolles Teamwork mit hohem Spaßfaktor.

Einzige Grundvoraussetzung: Lasergame wird als separate Leistung angeboten und ist nicht im Grundreisepreis enthalten. Die Teilnahme kann sowohl im Vorfeld während der Reiseanmeldung, als auch kurzfristig (für Unentschlossene) gegen Barzahlung vor Ort für 7€ hinzugebucht werden.

Ausnahme: Für alle Reiseteilnehmer unseres “Actioncamp Arendsse” ist Lasergame bereits inklusive. Eine Teilnahme ist dennoch auch hier freiwillig.

Lasergame-Aktivprogramm_Game1_LE-Tours_Arendsee2018_600

Wo wird Lasergame gespielt?

Lasergame ist im Prinzip ortsunabhängig und kann daher theoretisch überall gespielt werden. Da sich das Areal im Camp mit seinen Bäumen und Büschen, Hügeln, alten Gebäuden und Hindernissen bestens dafür eignet, wird das Spielfeld vorab vom Team „Lasergame Leipzig“ vor Spielbeginn unweit der Unterkünfte aufgebaut.

Anmerkung:

Die Vorbereitung und Durchführung von Lasergame übernimmt das extra angereiste Team von „Lasergame Leipzig“. Die Durchführung bedarf eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Spielteilnehmern. Als Ansprechpartner ist stets ein Betreuer von LE-Tours vor Ort.

Bei weiteren Fragen zu unserem Event “Lasergame” in Arendsee steht euch das LE-Tours Team telefonisch unter 0341 – 525 580 94 oder per Email an info@le-tours.de gern zur Verfügung.

 

Top