Klassenfahrt Europapark Rust | LE-Tours

Schnellnavigation

1. - 13. Klasse

Europapark Rust

ab 199 €*

Schon beim ersten Blick auf das Camp Resort wird klar: hier heißen nicht nur die Tipizelte wie Legenden aus dem Wilden Westen, hier fühlt man sich wirklich wie Winnetou und Old Shatterhand! Holzschilder weisen allen Abenteuerhungrigen den Weg, vorbei am Marterpfahl in ihre Blockhütten, Tipizelte oder Planwagen. Das Camp Resort mit insgesamt 458 Betten ist bestens geeignet für eine erlebnisreiche Klassenfahrt.

Unterkunft

Ihr seid untergebracht in 4er oder 6er Blockhaushütten, die nicht nur bereits mit Matratzen, Spannbettlaken und Kopfkissen ausgestattet sind, sondern auch durch die angenehme Einrichtung zum Wohlfühlen einladen. Heizung, Strom und Licht sind selbstverständlich vorhanden. Des Weiteren besitzt das Camp Resort moderne sanitäre Anlagen in einem extra dafür vorgesehenen Gebäude ganz in der Nähe der Blockhaushütten.

Das Camp Resort befindet sich inmitten des Europaparks. Der Zugang zu den Attraktionen, Action und einem ereignisreichen Tag liegen also direkt vor eurer Haustür. 

Europa-Park 20.0000Camp Europapark

Programmbeispiel für 3 Tage:

  1. Ihr beginnt eure Klassenfahrt mit einer Busfahrt in einem modernen Reisebus nach Rust. Dort erwartet euch der größte Freizeitpark Deutschlands. Nachdem ihr euer Gepäck in den Blockhaushütten verstaut habt und jeder ein Bett sein eigen nennen kann, erkundet ihr erst einmal die Umgebung. Zieht euch danach die Badesachen an und springt in den an eure Blockhütten angrenzenden Natursee, um euch abzukühlen bevor ihr am Abend beim gemeinsamen Abendessen die ersten Eindrücke des Tages austauscht
  2. Heute erwacht ihr in euren Blockhaushütten und startet den Tag mit einem Frühstück bevor ihr zusammen Deutschlands größten Freizeitpark unter die Lupe nehmt, der euch über 100 Attraktionen und traumhafte Events bietet. 11 Achterbahnen und 13 europäische Themenbereiche, die selbst die kühnsten Erwartungen übertreffen, könnt ihr hier erleben! Genießt die Zeit in Bella Italia, den Niederlanden oder gar in Spanien. Zurück im Camp könnt ihr am Lagerfeuer den Abend ausklingen lassen.
  3. Am Morgen entführen wir euch in die Altstadt von Freiburg, zu Freiburgs „erster Grusel-Tour“ mit unheimlichen Legenden und Sagen, welche ihr von einem dämonischen Geschichtenerzähler erfahrt! Unterhaltsamer Rundgang bei Laternenlicht durch die Freiburger Altstadt. Im Mittelpunkt stehen spannende Anekdoten aus Freiburgs Historie, teilweise lustige, teilweise unheimliche und mystische Geschichten, dazu aufregende Sagen und natürlich Wissenswertes über den “Nacht- und Scharwächter Bertold”. Gruseln ist hier erlaubt. Nach dieser etwas anderen Stadtführung könnt ihr Freiburg allein entdecken bevor es mit dem Reisebus wieder Richtung Heimat geht.

Inklusivleistungen:

  • 3 Tage = 2 Übernachtungen für 30 Schüler in Mehrbett-Blockhütten
  • 3 Tage = 2 Übernachtungen für 2 Lehrer / Betreuer in separaten Blockhütten
  • Verpflegung: Frühstück
  • Auf dem Hinweg 4 Stunden Aufenthalt in Freiburg, danach Transfer in den Europapark
  • Programmberatung
  • LE-Tours Freiplatzregelung (falls gewünscht)

Sollte euch dieses Angebot gefallen, füllt ihr einfach unser Kontaktformular mit euren Wünschen aus. Ein Mitarbeiter wird sich umgehend mit einem tollen Angebot bei euch melden.

*unsere Angebotspreise beziehen sich auf eine Gruppengröße von 32 Personen, im günstigsten Reisezeitraum, ohne Transfer und ohne Zubuchbare Leistungen.

Schwarzwald GalaxyBurg LandeckBlue Fire Europa Park

Top